Sinnmacht ist eine Plattform für die neue Kooperation von Kunst, Kultur & Entertainment mit Wirtschaft & Industrie. Die Themen sind: Unternehmenskultur, Digitalisierung, Industry 4.0, Künstliche Intelligenz, Innovation, u.v.m. Es macht Sinn für die Wirtschaft wie für die Kunst zusammenzuarbeiten, hier einige der wichtigsten Gründe:

» Schreibtisch aktuell

  Politisch-kapitalistische Vergabespielchen – sind wir machtlos? Als absoluter Fan des amtierenden Weltmeisters freue ich mich natürlich mächtig auf das Turnier. Andererseits findet es in Russland statt,  jenem Land, dessen Führungspersönlichkeit mehr als umstritten ist (Ukraine; Krim; kritische Stimmen; digitale Sabotage; etc.) Was tun als Konsumenten mit Haltung und Werten? Sollen wir unsere Integrität aussetzen, schließlich […]

mehr lesen

Alexander GOEBEL

Kommt aus dem Ruhrgebiet, stand bereits mit 14  vor zahlendem Publikum auf der Bühne mit Band, drei lehrreiche Jahre mit der Britischen Rockformation „The Rolling Machine“, ein turbulentes Jahr im Swinging London early 70s,  die Grundsteine für eine lebenslange Karriere in Creative Industries. Gründung Kindertheatergruppe „Benjamin“, erste Theatererfahrungen. Ausbildung am Max Reinhard Seminar, Wien. Erstes […]

erfahren Sie mehr

Presse

Hier finden Sie folgendes:

Pressetexte über die aktuelle Show, den Lebenslauf von Alexander Goebel sowie Portrait- und Showfotos zum Download.

erfahren Sie mehr

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns Ihnen Auskunft zu geben.

t:
+43 664 50 40 507

e:

erfahren Sie mehr