Alexander GOEBEL

Alexander Goebelkommt aus dem Ruhrgebiet, aus Lünen bei Dortmund. Stand bereits mit 14 Jahren mit eigener Band vor zahlendem Publikum, drei lehrreiche Jahre mit der Britischen Rockband „The Rolling Machine“ und ein turbulentes Jahr im Swinging London der 70er Jahre legten den Grundstein für eine lebenslange Karriere in den Creative – Industries..

Mit Gründung der Kindertheatergruppe „Benjamin“ in Wiesbaden kamen die ersten Theatererfahrungen. Bestandene Aufnahmeprüfung am Max Reinhard Seminar

in Wien,  bereits im ersten Jahr kam auch erstes Engagement am neu gegründeten Ensemble Theater Wien mit der Hauptrolle der Erstren Premiere.

Es folgten Schauspielhaus, Volkstheater, Burgtheater. Im Theater an der Wien begann eine wunderbare Musicalkarriere, mit Haupt- und Titelrollen in Produktionen wie „EVITA“, „JESUS CHRIST SUPERSTAR“, „DAS PHANTOM DER OPER“ oder „WAKE UP“. Die „ROCKY HORROR SHOW“ ist ein steter Begleiter seiner gesamten Karriere. Alexander verkörperte den „RIFF RAFF“ in der legendären Schauspielhaus-Inszenierung von Michael Schottenberg, er inszenierte die Show für den Musical Sommer Amstetten und für die Vereinigten Bühnen Wien, und war in der jüngsten Europa-Tournee der Erzähler in Wien und Düsseldorf. Zuletzt im Musical „NATÜRLICH BLOND“ im Ronacher Wien.

Er überzeugte in den Schwabenitzky-Filmen „EIN FAST PERFEKTER SEITENSPRUNG“, „EINE FAST PERFEKTE SCHEIDUNG“, „GEFÜHL IST ALLES“, sowie als Boris in der ORF- Comedy-Serie „OBEN OHNE“.

Als TV-Persönlichkeit war Alexander Goebel als Juror in der ORF-Serie „Musical – Die Show“ und in der ZDF Serie „Musical Showstar“ neben Thomas Gottschalk zu sehen. Seine große Leidenschaft Radio pflegt er seit über 20 Jahren mit unterschiedlichen Talk-Formaten.

Alexander Goebel kooperiert eng mit Wirtschaft und Industrie. Er sieht diese Kooperation  von Kunst und Wirtschaft als unumgänglich für beider Zukunft. Sein aktuelles Buch „GUTE GEFÜHLE…machen Sinn!“ ist ein leidenschaftlicher Aufruf  zu dieser neuen Zusammenarbeit.

Mit der „Trilogie Der Guten Gefühle!“, einem Live-Projekt von und mit Goebel & Band, hat er drei abendfüllende Shows  („GUTE GEFÜHLE“, „ROTE LIPPEN“, „MÄNNER“) geschrieben und produziert. Goebel und sein Team bieten nicht nur ihrem Publikum einen Abend voller Comedy, Musik und Persönlichkeit, sondern auch der Wirtschaft und Industrie hervorragende Plattformen für Entertainment mit Botschaft. Die emotionale Botschaftsübertragung für Kunden, Partner und MitarbeiterInnen, eingearbeitet in überzeugende Kulturprodukte. Innovation als sinnliches Erlebnis, Strategien  als emotionale Reise, Motivation als Leidenschaft.  Maßgeschneiderte Erlebnisse, die sich eng an den Bedürfnisse und Zielsetzungen der jeweiligen Partner orientieren. Keine  Produkte aus dem Lager, Goebel-Shows sind immer persönliche und authentische Kompositionen aus Live-Music, Comedy zum Thema und Talks. Entertainment auf höchstem Niveau durch die Erfahrung von 40 Jahren im Emotionsgeschäft.